Lovetuner Seminar – 16.11.2019

120.00

Ticket: 120€
Personen: 1


Wählen Sie Ihren kostenlosen Lovetuner

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Was genau ist der Lovetuner?

Der Lovetuner ist eine kleine Flöte, welche uns innerhalb von Sekunden in Balance und Entspannung bringen soll. Die Lovetuner Meditationsflöte lässt dich mit einen einzigen Ton auf 528 Hertz, der sogenannten Liebesfrequenz, die innere Balance fördern und dich jederzeit in eine meditative Entspannung versetzen kann.

Diese spezielle Mediationsflöte wird aus einer Messingfassung gezogen, und entspannt zwischen die Lippen gelegt. Zudem kann der Lovetuner als schickes Accesoire um den Hals getragen werden.

Der Lovetuner ist ein sensitives, exakt gestimmtes Musikinstrument und muss mit der notwendigen Sorgfalt behandelt werden. Halte Deinen Lovetuner sauber, vermeide, dass er zu Boden fällt und bewahre den Tuner in der Kappe auf, wenn Du ihn nicht verwendest.

Der Lovetuner is exakt auf die 528 Hz Frequenz gestimmt aber unvorsichtiger Umgang und extreme Temperatur Schwankungen können zu einer Abweichung der Frequenz führen.

Zusätzliche Information

Lovetuner

Black Ball Chain, Black Waxed Cotton, Bronze Ball Chain, Bronze Waxed Cotton, Silver Ball Chain, Silver Waxed Cotton, White Ball Chain, White Waxed Cotton

(Special Guest) Sigmar Berg

Sigmar Berg, Lovetuner CEO und Co-founder

Sigmar Berg hat es geschafft, Atemtechnik, Klangheilung und Meditation in einem einzigen Produkt zu vereinen – dem Lovetuner. Die Welt zu einem besseren Platz zu machen, war Berg immer schon ein Anliegen. Ob als Künstler, Architekt oder Designer – selbst die Veränderung sein, die er in der Welt sehen möchte. Seine eigene spirituelle Reise hat ihn nun an die Spitze einer weltweiten Bewegung gebracht, die mehr als nur ein Produkt ist.

Der Lovetuner ist ein revolutionäres Meditationsinstrument, dass uns mit der 528 Hz Frequenz, der Liebesfrequenz, verbindet.  Designed als stylische Halskette, entspannt der Lovetuner Körper, Geist und Seele, bringt uns ins Gleichgewicht, stärkt unser Wohlbefinden und verhilft zu einer positiven Lebenseinstellung.  Tuning versetzt uns innerhalb weniger Atemzüge in einen positiven emotionalen und physischen Zustand, der es uns ermöglicht, mit uns selbst und mit unserer Umgebung in Einklang zu bringen. Tuning in der Gruppe erhöht  das Verständnis für friedliches Miteinander, verstärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit. Etwas, das wir in unsere Welt gerade jetzt sehr brauchen. “Wir möchten eine globale Gemeinschaft dazu inspirieren, für ein Zusammenleben in Harmonie und Frieden einzutreten,” erklärt Sigmar Berg.

Berg und sein Team bringen mit dem Lovetuner ein Instrument in die Welt, dass uns hilft, wieder in Kontakt mit uns selbst zu kommen und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Tuning verbessert innerhalb kurzer Zeit unser allgemeines Wohlbefinden, reduziert Stress und verhindert Burnout, stärkt das Immunsystem und verbessert die Gesundheit, vergrößert das Lungenvolumen, hilft uns im Hier und Jetzt anzukommen und ladet Liebe in unser Leben ein.

Der Lovetuner hilft auch unsere Aufmerksamkeit zu erhöhen und unsere Konzentration zu fördern, negative Gedanken und Ängste loszulassen, vom Kopf ins Herz zu kommen, mit einem simplen Meditationshilfe vertraut zu werden und besser lernen loszulassen, sich zu entspannen und seine Mitte zu finden.

Und darum geht es Sigmar Berg – weg von der Abhängigkeit von oft selbsternannten Gurus hin zur Selbsthilfe. “Be your own guru – Sei Dein eigener Guru” ist sein Motto. Mit dem Lovetuner muss niemand täglich ein Klasse besuchen oder in ein Seminar gehen um Tuning zu lernen, es ist ganz einfach. „Atme tief durch, sei im Hier und Jetzt und lade die Liebe in Dein Leben ein.“

Menschen sind Energie und es ist die Entscheidung eines jeden Einzelnen, in welche Frequenz er oder sie schwingt. Vergangheit ist vorbei and Zukunft ist noch nicht da – deshalb ist es wichtig im Hier und Jetzt zu leben. Menschen, die in der Vergangenheit leben, leiden an Depressionen. Sie denken nur daran, wie schön es einmal war und sind traurig, dass diese Zeiten vorüber sind.  Menschen die in der Zukunft leben, haben Angstzustände, da die Ungewissheit vor dem was kommt, sie mutlos macht. Der Lovetuner hilft gegen Depressionen und Angstzustände, da die 528 Hz Frequenz negative Zustände in unserem Körper transformiert. Sowie Dunkelheit nicht in einem Raum voller Licht existieren kann.

Sigmar Berg, der vor vielen Jahren nach Amerika ausgewandert ist, hat in Malibu Freunde und eine starke Gemeinschaft gefunden, die ihn dabei unterstützenden Lovetuner in die Welt hinauszutragen. Seine engen Kontakte in die Entertainment Industrie haben Megastars wie „Aquaman“ Jason MomoaJennifer Aniston, Renee Zellweger, Selma Hayek, Gerald Butler, Kate Hudson, DJ Black Coffee und viele als Lovetuner Fans an Bord geholt. Bei all dem Star Rummel ist Berg jedoch er selbst geblieben. Ihm geht es darum, so vielen Menschen wie möglich mit dem Lovetuner zu helfen. „Alles ist Energie und jeder Mensch hat die Möglichkeit seine Energie zu verändern und seine Frequenz zu erhöhen.“ Seine Vision ist den Lovetuner weltweit unter die Menschen zu bringen. „Wenn eine große Zahl von Menschen mit sich und ihrer Umgebung in tune sind, erhöht sich die energetische Schwingung der Erde und die gesamte Welt und die Menschheit kommen in einer höhere Frequenz.“

In seiner Freizeit widmet sich der charismatische Unternehmer mit seiner Lovetuner Foundation, einer Non-Profit Organisation, Projekten, die Menschen in Not elementar helfen. Sein „Love Tuning in Schools Projekt“ bringt den Lovetuner in die Klassenzimmer und hilft Schülern wie Lehrern gleichermaßen besser den wachsenden Schulstress zu bewältigen. Eine weitere Randgruppe, die nur allzu oft in Vergessenheit gerät sind ehemalige Kriegsveteranen. In den USA kehren viele – auch junge Soldaten – mit schweren Verletzungen and Körper und Seele nach Hause zurück. Viele davon sind Suizid gefährdet und haben extreme Schwierigkeiten, wieder ein normales Leben zu führen. Der Lovetuner hilft hier ungemein.

Moderiert von Norbert Brakenwagen

Dieses Seminar wird moderiert von Norbert Brakenwagen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lovetuner Seminar – 16.11.2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

OBEN